Unternehmen

Herzlich Willkommen bei mahe medical

Als eines der führenden deutschen Medizintechnikunternehmen bietet mahe medical ein innovatives Portfolio im Bereich Traumatologie und Orthopädie.

Unser übergeordnetes Ziel ist die ständige Verbesserung der Behandlungsstandards für Patienten, die an Erkrankungen des Bewegungsapparates leiden.

Deshalb sind wir bestrebt, neue innovative Lösungen zu entwickeln, die dem medizinischen Fachpersonal zur Verbesserung der Versorgung von Patienten dienen, um so deren Lebensqualität bestmöglich wiederherstellen zu können.

Hierfür arbeiten wir eng mit renommierten Chirurgen zusammen. Neben der optimalen Lösung klinischer Probleme stehen bei der Entwicklung die Anwendungsfreundlichkeit sowie der wirtschaftliche Aspekt im Vordergrund.

Wir entwickeln und produzieren an unserem Hauptsitz in Emmingen-Liptingen im Süden Baden-Württembergs. In dieser Region hat die Herstellung medizintechnischer Produkte eine über 150-jährige Tradition. Ausgewählte Zulieferer, ein State-of-the-Art Maschinenpark und ein erfahrenes Team gewährleisten den hohen Qualitätsstandard für unsere Produkte.

Familienunternehmen

Als familiengeführtes Unternehmen sind wir unabhängig, unbürokratisch und beweglich. Unsere Entscheidungswege sind kurz, sodass wir schnell auf individuelle Anforderungen unserer Kunden reagieren können.

Produktentwicklung

Wir wollen proaktiv dazu beitragen, die Gesundheitsversorgung durch die Entwicklung von innovativen und bedarfsorientierten Lösungen nachhaltig zu verbessern. Von der Idee bis zum fertigen Produkt findet die Umsetzung dieser Lösungen im eignen Hause statt. Zu unserem Erfolgsrezept gehören kurze Kommunikationswege zwischen einzelnen Fachabteilungen, um so ein effizientes und effektives Arbeitsumfeld zu schaffen.

Produktion

Die Herstellung hochwertiger Implantate und Instrumente ist ein wichtiger Bestandteil unseres Selbstverständnisses. Unserer Produkte werden zu annähernd 100% in unseren eigenen Fertigungsstätten in Deutschland hergestellt. Hierfür setzen wir modernste Werkstoffe und Maschinen ein.

Qualität

Qualität und Zuverlässigkeit unserer Produkte stehen für uns an oberster Stelle. Unser Unternehmen ist gemäß der Qualitätsnorm EN ISO 13485 zertifiziert. Durch unsere effektiven, flexibel gestalteten Prozesse stellen wir die konstant hohe Qualität unserer Produkte sicher.

Seit über 25 Jahren zum Wohle von Patienten und Chirurgen ständig in Bewegung

2022
Gegründet
1993

Theo Heckmann gründet die Firma Mahe Medizintechnik in Tuttlingen. Als Geschäftsführer fokussiert sich sein Sohn Markus Heckmann aus dem Wohnhaus heraus mit 2 Mitarbeitern auf die Herstellung und den Vertrieb chirurgischer Instrumente. Schnell entwickelt sich das Unternehmen als verlässlicher Zulieferer für größere Hersteller in der Region.

1995

Mahe Medizintechnik erhält für die ersten Produkte die Zulassung von der FDA.

2000

Mahe Medizintechnik bezieht den 2500qm großen Neubau in Emmingen-Liptingen. Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen 30 Mitarbeiter und ist hauptsächlich als OEM Hersteller für weltweit agierende namhafte Unternehmen im Bereich Orthopädie/ Traumatologie tätig.

2003

Mahe Medizintechnik erhält die Zulassung für die ersten eigenen Osteosynthese Implantate - Mini/ Small und Large Fragment.

2005

Jochen Heckmann tritt als Co-Geschäftsführer in das Unternehmen ein. Bereits seit der Firmengründung begleitet und unterstützt er seinen Bruder aktiv in der Entwicklung des Unternehmens.

2008

Mahe Medizintechnik firmiert nun als mahe medical und präsentiert sich in neuem Design: mit neuem Logo sowie einem überarbeiteten Außenauftritt.

2009

Die Produktionsfläche wird auf 5500qm erweitert. Die Anzahl der Mitarbeiter beträgt mittlerweile 120. Neben der Tätigkeit als OEM Hersteller, wird vermehrt auf die Entwicklung und den Vertrieb von Eigenprodukten gesetzt.

mahe medical erhält die Zulassung für das Distale Radius System - ein modernes polyaxiales winkelstabiles Osteosynthese System mit patentiertem Verriegelungsmechanismus, der die Grundlage für die Entwicklung des heutigen Portfolios bildet.

2012

Gründung der Tochtergesellschaft in Thailand.

2016

Gründung der Tochtergesellschaften in Japan und den USA.

2022

mahe medical beginnt mit dem Direktvertrieb der Osteosyntheseprodukte unter dem Markennamen Visoss auf dem Heimatmarkt. Das Unternehmen beschäftigt in Deutschland derzeit 130 Mitarbeiter.